Archive : Tag

Ashok Sridharan – Oberbürgermeister jener Stadt Bonn für Next Economy Open

VERÖFFENTLICHT AUF November 16th - veröffentlicht in Event, Netzwerk, Veranstaltung, Video Blog, YouTube

Ashok Sridharan bei Next Economy Open

Ashok Sridharan – Oberbürgermeister der Stadt Bonn bei Next Economy Open

Jener Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan begrüßte die Teilnehmer und wünschte ihnen anregende Konferenztage in Bonn.  “Jener internationale IT-Standort Bonn steht zu Gunsten von den Digitalen Wandel. Dasjenige sind beste Voraussetzungen zum Besten von eine spannende Veranstaltung mit neuen Wegen und neuen Formaten.” Dein Video wird hier zu sehen sein: https://youtu.be/jmvh_qxnrd8

Am 8. und 9. November traf sich in Bonn die Netzszene. Jener Netzökonomie-Campus e.V. hatte sich qua Veranstalter jener Next Economy Open (NEO) mit einem neuen Veranstaltungsformat zum Ziel gesetzt, Vertreter von Wirtschaftsunternehmen mit jener Netzszene in verdongeln gemeinsamen und nachhaltigen Dialog zu erwirtschaften. Im offenen Dialogformat welcher Next Economy Open waren die Teilnehmer taktgesteuert Programmgestalter. Man tauschte sich gen Augenhöhe aus und demonstrierte im Rheinischen Landesmuseum Peer-to-Peer-Kultur.

Die Resonanz war erfreulich, so diskutierten im LVR Landesmuseum mehr als 150 Unternehmensvertreter, Weblog-Verfasser, Social Media Experten, Programmierer, Startups und Mentor zusätzlich die Digitalisierung jener Wirtschaft und gut die Anforderungen im Rahmen welcher Gestaltung jener Netzökonomie. Hier wirkte die Veranstaltung rund um die digitale Transformation darüber hinaus die Säumen des Rheinlandes hinaus entzückend. Die Teilnehmer waren national unter anderem aus Bundeshauptstadt, München, Stuttgart, Frankfurt/Oder, Hamburg, Ostwestfalen-Lippe angereist. Welcher Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan begrüßte die Teilnehmer und wünschte ihnen anregende Konferenztage in Bonn. „Jener internationale IT-Standort Bonn steht zum Besten von den Digitalen Wandel. Dasjenige sind beste Voraussetzungen pro eine spannende Veranstaltung mit neuen Wegen und neuen Formaten“.

In seiner Keynote ging jener ehemalige Telekom-Vorstand und Personalexperte Thomas Sattelberger welcher Frage nachher, wie sich Großkonzerne im Zeitalter welcher Digitalisierung bauen müssten um international wettbewerbsfähig zu bleiben. In seinen Thesen plädierte er zum Besten von mehr Unternehmensdemokratie, damit Konzerne trotz ihrer Größe zweite Geige künftig flexibel walten können.

Die Bonner Wirtschaftsförderung unterstützte wie Kooperationspartner jener Next Economy Open dasjenige innovative Veranstaltungsformat. Wirtschaftsförderin Victoria Appelbe diskutierte beim „NEO-Talk 2015“ zum Themenkreis „Wo sind Deutschlands Digitale Leader“ verbinden mit Prof. Dr. Tobias Kollmann, dem Beauftragten z. Hd. die Digitale Wirtschaft NRW, Kerstin Lomb, Managing Partner WP Motherboard Services aus Frankfurt an der Oder und Philipp Becker, Geschäftsführer OSCAR Young Management Consultants Stuttgart die neuen Entwicklungen und die Zukunft dieser Wirtschaft.

In vielen interessanten Sessions gelang es, die Wirtschaft mit welcher Netzszene in kombinieren Dialog zu erwirtschaften. Unterdies wurden unterschiedlichsten Fragestellungen aufgeworfen. Welches bedeuten die neuen Kommunikationsformen z. Hd. dies Vermarktung? Wie führt man Marken im digitalen Zeitalter? Sind Mitwirkender im digitalen Wandel trostlos und war früher wirklich was auch immer differenzierend?

Nachdem dem erfolgreichen Start jener Veranstaltung soll jener Dialog in Bonn weitergeführt werden.

Weitere Informationen zur Next Economy Open
URL: http://www.nexteconomy.me

Next Economy Open Leadership Bonn, in dieser Digitale Periode

VERÖFFENTLICHT AUF November 16th - veröffentlicht in Event, Facebook, Google+, Hakan, Netzwerk, Unterhenmen, Veranstaltung, Video Blog, YouTube

Next Economy Open Leadership Bonn, in der Digitale Ära

Next Economy Open 2015

Die digitale Transformation für Next Economy Open ist zum Besten von den Standort Deutschland und jedes einzelne Unternehmen eine gesamtgesellschaftliche und betriebswirtschaftliche Pflicht, um die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts und dieser Betriebe hinaus Dauer zu sichern.

Die zunehmende Liberalisierung des Welthandels des Wettbewerbs, sich immer schneller verändernde Märkte und ein Kundenverhalten, dies nachdem personalisierten Produkten und Dienstleistungen und nachdem mehr Nähe zwischen Lieferant und Neuigkeiten verlangt, lassen sich nur mit durchgehend digitalisierten Prozessen meistern.

Synchron bietet die digitale Transformation Raum im Rahmen Next Economy Open für jedes völlig neue Ideen, Geschäftsmodelle und die Eroberung neuer Märkte, die ohne die Mittel dieser Digitalisierung vielen, ohne Rest durch zwei teilbar kleinen und mittelständischen Unternehmen verschlossen blieben. Cloud-Technologien, ohne die die digitale Transformation nicht möglich ist, sorgen zum Besten von eine Demokratisierung jener Märkte und Freigabe für jedes kleine und mittelständische Unternehmen.

Wir glauben an Next Economy Open

“Wir vertrauen an Next Economy Open daran, dass durch die digitale Transformation ein digitales Wirtschaftswunder möglich ist”, so Marina Treude von Microsoft, Strategy SMB Lead Office 365.

Ohne die Stärke und die Innovationskraft des Mittelstands werde es neues Wirtschaftswunder schenken. Leider zögern kleine und mittelständische Unternehmen zusammen mit welcher digitalen Transformation.

Eine aktuelle IDC-Studie im Auftrag von Microsoft Deutschland zeigt, dass dieser deutsche Mittelstand den Verdichtung zur Veränderung zwar spürt, zwar mehr Unterstützung unter welcher digitalen Transformation gesucht. 48 v. H. welcher Unternehmen verspüren den verschärften Wettbewerb mit lokaler, 38 von Hundert mit internationaler Wettstreit, wie Gefahr. Sich wandelnde Ansprüche welcher Kunden sind die größte Herausforderung pro den deutschen Mittelstand.

62 v. H. jener Unternehmen zu tun sein heute schon mit stark veränderten Kundenanforderungen umgehen. Ein Drittel (31 v. H.) welcher Firmen hält eine Verbesserung jener Kundenansprache und welcher Kundenorientierung pro ein wichtiges Themenkreis.

Wiewohl sieht bisher nicht einmal die Hälfte welcher befragten Unternehmen dasjenige Potential innovativer Technologien zur Verbesserung welcher Kundenbindung und nur ein gutes Drittel sieht durch Big Data- und Analytics-Tools die Eventualität, um zu einem tieferen Wissen oben ihre Kunden zu gelangen und uff Veränderungen im Zusammenhang Kundenansprüchen besser reagieren zu können.

Es gibt durchaus nachvollziehbare Gründe zu Händen dieses Zögern speziell im Rahmen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU): vermeintlich nicht gelöste Sicherheitsfragen etwa oder Unstetigkeit zusätzlich den Sinnhaftigkeit dieser Cloud im Verhältnis zu den Wert.

“Im Kontrast dazu dies sind keine kategorischen Hindernissen, sondern lösbare Fragen: Die Cloud ist im Vergleich zu den meisten firmeneigenen Rechenzentren sicher und sie ist zu Gunsten von jedweder Projekte mit Investitionsbedarf untergeordnet aus finanzieller Sicht die richtige Wahl. Durch hybride Ansätze mit einer Mischung von On Premise- und Cloud-Architekturen in Betracht kommen digitale Technologien jedes Transformationstempo mit”, sagt Treude.

Next Economy Open 2016?

Jener Pfand jener digitalen Technologien für Next Economy Open 2016 ist nicht die einzige Pensum zum Besten von den Mittelstand.

Welcher Wandel im Unternehmen betrifft gleichwohl ganz Gießen welcher so genannten Wissensarbeit, die in allen Organisationen zusammensetzen immer größeren Raum einnimmt. Wissensarbeiter wollen unähnlich funktionieren, wie die Büroarbeiter vergangener Zeiten. Wie, hat Microsoft unter anderem im Manifest für jedes neues Funktionieren formuliert.

Im Büro sei demnach eine Revolution fällig, eine Emanzipation von Ort und Zeit, vom ‘nine to five’, eine Abkehr von dieser strikten Trennung von ‘harter’ Arbeit während des Tages und ‘endlich’ Freizeit und ‘echtem’ Leben im Folgenden.

Moderne Wissensarbeit findet von außen kommend von traditionellen Büros und Hierarchien statt, ist weitgehend selbstbestimmt, mobil und vernetzt:

Microsoft habe in welcher Diskussion um New Work eine Doppelrolle:

Qua Unternehmen mit vertraglich vereinbarter Vertrauensarbeitszeit und Vertrauensarbeitsort geht Microsoft in dieser Reform jener Büroarbeit konsequent voraus.

„Microsoft steht mit seinen Technologien und seiner Arbeitskultur beispielhaft z. Hd. die digitale Transformation dieser Arbeitswelt“, sagte Arbeitsministerin Andrea Nahles aus Anlass eines Besuchs wohnhaft bei Microsoft Deutschland im Herbst 2015.

Mit seiner neuen Firmenzentrale in München-Schwabing realisiert Microsoft die „neue Welt des Arbeitens“. Jeder Mitwirkender kann die Arbeitsumgebung ganz individuell an die eigenen Bedürfnisse und Anforderungen entsprechend den Wünschen hergerichtet auswählen. Die Raumaufteilung welcher insgesamt 26.000 Quadratmeter in welcher Parkstadt Schwabing erstreckt sich jenseits vier verschiedene Arbeitszonen, die unterschiedliche Tätigkeitsschwerpunkte vor allem unterstützen: vielfältige, offene Bereiche zur kollaborativen Projekt- und Teamarbeit, Meetingwelten zum Besten von den formellen und informellen Konversation, Rückzugsbereiche zu Gunsten von Tätigkeiten, die hohe individuelle Konzentration erfordern sowie klassische Arbeitsplätze pro vor allem administrative Aufgaben.

Die digitale Transformation ist kein Hexenwerk. Yachthafen Treude wird in ihrer Sitzung gen dieser Next Economy Open dasjenige Themenkreis “New Work: Möglichkeiten pro den Mittelstand” die notwendigen Werkzeuge für jedes den Transformationsprozeß darlegen.

Next Economy Open Leadership Bonn, LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstraße 14-16, 53115 Bonn

Wirtschaft Deutschland Next Economy Opening mit Thomas Sattelberger

VERÖFFENTLICHT AUF November 16th - veröffentlicht in Allgemein, Event, Google+, Hakan, Netzwerk, Unterhenmen, Veranstaltung, Video Blog, YouTube

Wirtschaft Deutschlands Next Economy Opening mit Thomas Sattelberger

Deutschland ist die viertgrößte Volkswirtschaft jener Welt und die größte in Europa. Dasjenige nominale Bruttoinlandsprodukt (Bruttoinlandsprodukt) in Deutschland betrug im Jahr 2014 rund 2,9 Billionen Euro.

 

Umgerechnet aufwärts die Nation ergibt sich damit zu Gunsten von 2014 ein Bruttoinlandsprodukt pro Kopf in Deutschland von etwa 35.000 Euro.

 

Top Statistiken und Statistik zum Themenkreis Wirtschaft Deutschland

Wirtschaft Deutschlands wachstum in Zahlen

 

Nachdem Einbruch infolge welcher Wirtschaft Deutschlands- und Finanzkrise mit einem Verlust von darüber hinaus 5 % in 2009 erholte sich die Wirtschaft Deutschland in den Folgejahren wieder. 2010 wuchs dies Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zum Vorjahr um 4 %., im Jahr 2013 um 0,1 %.. 2014 legte dies reale Bruttoinlandsprodukt um 1,6% zu. Die Vorsprung zur Erfindung des Bruttoinlandsprodukt in Deutschland sieht zu Gunsten von 2015 ein Plus von 1,4 % und für jedes 2016 ein Plus von 1,7%. vor.

 

Staatsschulden aus statistischer Sicht

 

Wie in anderen Ländern wurden im gleichen Sinne in Deutschland krisenbedingt mehrere staatliche Wirtschaftslage- und Hilfsprogramme aufgelegt. Dies führte zu einem deutlichen Erhöhung jener Staatsverschuldung uff etwa 80 von Hundert des Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2012. 2007 hatte dieser Zahl noch im Zusammenhang etwa 65 von Hundert gelegen. 2014 lag Deutschlands Staatsverschuldung in Relation zum Bruttoinlandsprodukt im Zusammenhang 74,8 v. H. und damit spürbar unter dem Durchschnitt dieser Euro-Zone von 91,9 v. H..

 

Beschäftigungslosigkeit

 

Die Arbeitslosenrate in Deutschland stieg während welcher Wirtschaft Deutschlands krise nur leichtgewichtig von 7,8 %. im Jahr 2008 hinaus 8,1 % im Jahr 2009 an. Im Weiteren sank die Arbeitslosenrate. Sie lag im Jahresdurchschnitt 2014 im Rahmen 6,7 von Hundert. Die Arbeitslosenziffer in Deutschland nahm den gleichen Verlauf. Im Jahr 2014 lag sie im Schnittwunde für 2,9 Mio..

Inflation

Nachdem die Inflation in Deutschland im Jahr 2008 mit einer durchschnittlichen Inflationsrate von 2,6 v. H. verdongeln Hoch dieser letzten Jahre erreicht hatte, sank sie während jener Wirtschaftskrise klar und betrug 2009 lediglich 0,3 von Hundert. In den folgenden Jahren stieg die Preissteigerungsrate wieder von kurzer Dauer an um dann erneut zu sinken, sie erreichte 2014 im Jahresdurchschnitt 0,9 von Hundert.

Wirtschaft Deutschlands Next Economy Opening mit Thomas Sattelberger

Wirtschaft Deutschlands Next Economy Opening mit Thomas Sattelberger

Wirtschaft Deutschlands struktur: Anteile dieser Wirtschaftssektoren

Die Wirtschaft Deutschland basiert in der Regel uff Dienstleistungen: Im Jahr 2013 waren rund 73 von Hundert dieser Erwerbstätigen im tertiären Sektor beschäftigt (Erwerbstätige nachher Wirtschaftssektoren in Deutschland). 2014 erwirtschaftete jener Dienstleistungssektor rund 70 v. H. des Bruttoinlandsprodukts (Anteile welcher Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt in Deutschland). Den übrigen Gebühr leistete die Industrie. Die Landwirtschaft spielt mit einem Beitrag von eineinhalb v. H. an den Erwerbstätigen und unter einem v. H. jener Wirtschaftsleistung volkswirtschaftlich kaum eine Rolle.

Wie sehr Deutschland im Vergleich zu seinen europäischen Nachbarn hinaus die Industrie wie Wirtschaftsfaktor setzt, zeigt obige Infografik. Nun ist insbesondere welcher Blick zehn Jahre zurück interessant. In Deutschland blieb die Zahl dieser Erwerbstätigen in jener Industrie in diesem Zeitraum weitestgehend konstant, während in anderen europäischen Ländern (insbesondere in Spanien) hier im Vergleich ein starker Rückgang festzustellen ist.

Wirtschaft Deutschlands Next Economy Opening mit Thomas Sattelberger

Wirtschaft Deutschlands Next Economy Opening mit Thomas Sattelberger

Handel: Deutschland ist ›Ex-Exportweltmeister

Deutschland war in den Jahren 2003 solange bis 2008 die exportstärkste Nation welcher Welt („Exportweltmeister“), wurde jedoch 2009 von VR China abgelöst und erreichte 2010 nur den dritten Sportstätte hinter den USA. Die Exporte aus Deutschland im Jahr 2014 hatten verdongeln Zahl von rund 1.133,5 Milliarden Euro. Die Importe nachdem Deutschland fielen im gleichen Jahr mit etwa 916,6 Milliarden Euro irgendwas kleiner aus. In dieser Handelsbilanz von Deutschland war somit ein Export-Profit von rund 198 Milliarden Euro zu verzeichnen.

Wirtschaft Deutschlands Next Economy LVR-LandesMuseum Bonn

BarCamp Bonn 2016 Video und Bilder – Bonn. Gemeinsam. Gestalten

VERÖFFENTLICHT AUF Januar 17th - veröffentlicht in Veranstaltung, Video Blog, YouTube

BarCamp Bonn 2016 Video auf YouTube

BarCamp Bonn 2016 Video – Bonn. Gemeinsam. Gestalten

Das BarCamp Bonn 2016 Video wurde von mir aufgenommen und am selben Tag auf Facebook veröffentlicht. Danke an alle die beim BarCamp Bonn 2016 Video mitgemacht haben.

Ihr wart alle Super

BarCamp Bonn 2016 Bilder

Die BarCamp Bonn 2016 Bilder wurden gleich bei der Eröffnung von mir aufgenommen. Natürlich gibt es mehr BarCamp Bonn 2016 Bilder, ich wollte mein Server mit 220 BarCamp Bonn 2016 Bildern nicht belasten. Deshalb habe ich die 200 BarCamp Bonn 2016 Bilder auf Google + hochgeladen. Den Link für BarCamp Bonn 2016 Bilder dürft Ihr gerne unten entnehmen.

arCamp Bonn Story 2016 Bilder

Das Motto 2016 – BarCamp Bonn

Was kommt dir zuerst in den Sinn, wenn du an Bonn denkst? Mit dem BarCamp Bonn verfolgen wir nicht nur das Ziel, Bonn gemeinsam zu gestalten (Motto von 2015), sondern auch, nach vorne zu blicken und die Zukunft ins Visier zu nehmen.

[highlight-text]Deshalb lautet das Motto für das BarCamp Bonn 2016: Bonn neu denken.[/highlight-text]

Tickets für BarCamp Bonn 2016

Das 2. themenoffene BarCamp in Bonn findet am 27.02. wieder im Forum Internationale Wissenschaft statt. Alle Infos gibt es unter www.barcampbonn.de.

Zeit
Ort
Forum Internationale Wissenschaft – Heussallee 18-24 Bonn 53113 DE – Karte anzeigen
Es gibt dieses Jahr drei Ticketwellen mit unterschiedlichen Startzeitpunkten: 11.01.2016 ab 18 Uhr, 21.01.2016 ab 20 Uhr und 31.01.2016 ab 15 Uhr. Frühe Vögel haben am 18.12.2015 ab 18 Uhr die Chance, eines von 20 Early-Bird-Tickets zu ergattern.

Oder direkt bei Eventbrite bestellen.

Die Gebühren erhebt Eventbrite und werden direkt dort einbehalten. Sollte es Probleme bei der Bezahlung geben, schreib bitte an info@barcampbonn.de!

BarCamp Bonn 2016 Location

Das BarCamp Bonn findet am 27.02.2016 im Forum Internationale Wissenschaft Bonn statt.

Adresse

Heussallee 18-24
53113 Bonn

 

 

Heussallee 18-24
53113 Bonn

Sessionplanung BarCamp Bonn 2016

Sessions von BarCamp Bonn werden auf BarCamps traditionell erst am Tag des Geschehens geplant. Die Allgemeinheit wird dann entscheiden, welche Sessions stattfinden.
[button url=“http://barcampbonn.de/sessionplanung/“ size=“wpb_btn-large“ lightbox=“false“]mehr auf der Seite von BarCamp Bonn erfahren[/button]

Links für BarCamp Bonn 2016

BarCamp Bonn – Bonn. Gemeinsam. Gestalten.

barcampbonn.de/
Die erste Welle an regulären Tickets für das BarCamp Bonn 2016 ist ab sofort freigegeben. … Was kommt dir zuerst in den Sinn, wenn du an Bonn denkst?

Tickets

Tickets. Es gibt dieses Jahr drei Ticketwellen mit …

Sessionplanung

Sessionplanung. Sessions werden auf BarCamps traditionell erst …

Organisatoren

Verantwortliche Organisatoren. Karin Krubeck, Gründerin …

Sponsoren

BarCamp Bonn wieder neue Sponsoren. Einerseits sind wir …

Location

Location. Das BarCamp Bonn findet am 27.02.2016 im Forum …

Johannes Mirus

Author Archives: Johannes Mirus … by Johannes Mirus ⋅ Leave a …

BarCamp Bonn – Facebook

https://www.facebook.com/BarCampBonn/
BarCamp Bonn. 240 likes · 27 talking about this. BarCamp Bonn, 28.02.2015.

BarCamp Bonn (@BarCampBonn) | Twitter

https://twitter.com/barcampbonn
The latest Tweets from BarCamp Bonn (@BarCampBonn). 27.02.2016 im @FIW_Bonn — Hier twittern @Bonngehtessen (kk), @Johannes (jm), …

Rhein-Ruhr – Liste aller Barcamps in D-A-CH

www.barcamp-liste.de/rhein-ruhr.html
Du möchtest in der Metropolregion Rhein-Ruhr Barcamps besuchen? Hier findest du eine … BarCamp Bonn Klassisches Barcamp Kostenbeitrag (bis 50 Euro).

Bonn: BarCamp Bonn: Wissenschaftsjahr 2015 – Zukunftsstadt

https://www.wissenschaftsjahr-zukunftsstadt.de/…/barcamp_bonn.html

Das BarCamp Bonn am 27.02. im FIW Bonn steht unter dem Motto „Bonn neu denken“. Beim BarCamp kann jeder mitwirken. Gemeinsam werden morgens die …

Sa., 27. Feb.

BarCamp Bonn – Bonn.Community

bonn.community/c/barcampbonn
Hier diskutiert Bonn. … BarCamp Bonn · Über die Kategorie BarCamp Bonn (1). Ideensammlung für das BarCamp Bonn 2016 (8). nächste Seite → · Startseite …

Barcamp Bonn am 27.02.2016 | bassfeld kommunikation

bassfeld-kommunikation.de/barcampbonn-am-27-02-2016/

16.12.2015 – Wissen Sie, was ein Barcamp ist? Nein? Dann sollten Sie mal hingehen und es sich anschauen. Vielleicht ist ein Barcamp mal ein …

BarCamp Bonn Session 2015 das erste #bcbn15

Alle Videos unter:
http://editor-page.de/de/barcamp-bonn…
Man musste nicht zwangsläufig aus der Medienbranche kommen, übermäßig Web-affin sein, Bloggen oder sonst was mit dem Internet am Hut haben, um beim heutigen BarCamp gut unterhalten und informiert worden zu sein. Es war wirklich für jedes Interessengebiet etwas dabei. Ebenso bunt gemischt, wie die angebotenen Sessions, waren die Teilnehmer. Von der Schülerin bis hin zur Ü60 war alles dabei. Männlein und Weiblein gleichermaßen gemischt.

Sascha Foerster beim BarCamp Bonn 2015

Sascha Foerster, Geschäftsführer mit Johannes bei Bonn.digital, sammelt am liebsten Bonner Blogs und schreibt auch gerne mal einen längeren Artikel bei Bundesstadt.com und in seinem eigenen Blog. Analog sieht man mich manchmal bei BarCamps und den vielen Meetups in Bonn, manchmal schalte ich aber auch das Smartphone und die Benachrichtigungen aus, ohne das gleich „digitale Diät“ zu nennen.

Karin Krubeck beim BarCamp Bonn 2015

Karin Krubeck, Gründerin STADT.BOKS, den regionalen Produkten für Hotels, Tourismus & Firmen.  Seit Nov. 13 bloggt sie privat als Bonn geht essen und hat den Nummer 1 Gastroführer der Region geschaffen. Sonntags ab 18:50 keine Anrufe mehr, denn dann schaut sie Lindenstr., Weltspiegel und schließlich Tatort.

Johannes Mirus beim BarCamp Bonn 2015

Johannes Mirus, berät und unterstützt Unternehmen im digitalen Wandel mit Schwerpunkt Social Media. Seit 2001 bloggt er auf 1ppm.de und immer wieder auch woanders. Mirus ist Veranstalter (Lesungen, BarCamps) und Projektbetreiber (u.a. Ironblogger Bonn, Bundesstadt.com). Darüber hinaus hält er Vorträge, schreibt mit und ohne Auftrag und doziert an einer Hochschule. Seine Hobbys sind Freunde, fernsehen und schlafen. (Bitte den letzten Satz streichen, wirkt sehr unprofessionell. Besser: In seiner Freizeit betreut er mehrere karitative Projekte, hilft Kindern über die Straße und liest Rentnern aus der Bibel vor.)

[blog_listing temp_title=“BarCamp Bonn 2016 wo wann was? – Bonn. Gemeinsam. Gestalten“ item_count=“10″ orderby=“date“ category_name=“YouTube, Video Blog, YouTube / Barcamp Bonn Session 2015 das“ tag=“Barcamp, Bonn, 2015″ author=“Hakan Cengiz“]

Bonner Wirtschaftstalk | Wirtschaftsfaktor Medien 2016 alle Bilder und Videos

VERÖFFENTLICHT AUF März 25th - veröffentlicht in Fotografie, Google+, Künstler, Siegburg, Veranstaltung, YouTube

Aufzeichnung des 22. Bonner Wirtschaftstalk am 23.3.2016 im Forum der Bundeskunsthalle

Hakan

Hakan Cengiz

Der Bonner  Wirtschafttalk, Ist schon eine feine Sache wenn man bedenkt, daß diese Veranstaltung eine sechsstellige Zahl auf die Beine bringt. Hallo ich heiße Hakan Cengiz, ich bin Türke und Legastheniker. Es ist nicht einfach als Legastheniker ein Blog zu betreiben. Dazu benutze ich die Digitalisierung in Bonn.

Also zurück zu unserem Thema Bonner Wirtschaftstalk. Am 23 März 2016 war in der Bundeskunsthalle eine Veranstaltung, wo ich auch teilgenommen habe. Am Anfang hatte ich mir, vielmehr vorgestellt.

Ist Rhein-Sieg-Kreis oder Bonn Region wirklich digital?

[highlight-text]indem ich mehr Netzäffin Menschen getroffen hätte. Aber Sie waren nicht da, so mit sah ich alleine mit der Kamera in der Runde. [/highlight-text]

Bonner Medien sollten Reichweite haben

Bevor ich mit meinem Bonner Medien (Video und Bilder) anfange, möchte Ich euch gerne, das erste Video dazu vorstellen. Das Video wurde kostenlos von mir für die Bürgern von der Stadt Bonn erstellt. Das Video wurde in knapp acht Stunden von mir online gestellt.  Wenn sie selber eine Veranstaltung haben oder ein Video benötigen, dazu kenne ich digitale Unternehmer in Bonn sich damit auskennen. Kontaktieren Sie mich einfach ich helfe gerne weiter.

Bonner Wirtschaftstalk | Wirtschaftsfaktor Medien

Der Bonner Wirtschafttalk
BONNER WIRTSCHAFTSTALK 2016 Wirtschaftsfaktor Medien

22. Bonner Wirtschaftstalk in der Bundeskunsthalle Bonn, GermanyDie 1.689 wöchentlichen Ausgaben des BERICHT AUS BONN waren eine Institution, an der man im westdeutschen Fernsehalltag nicht vorbeikam. Mit der Einstellung 1999 verlor Bonn in der bundesweiten Wahrnehmung die Bedeutung als Medienstandort. (Von Mittwoch, den 23. März 2016)Jedoch sind heute mehr als 7,5% der Bonner Beschäftigten in den #Medien tätig. Über den Wirtschaftsfaktor analoge und digitale Medien diskutiert unsere Moderation DR. ANGELA MAAS beim Bonner Fernsehgipfel mit: BARBARA MASSING, Verwaltungsdirektorin der DW Deutsche Welle PROF. DR. CAJA THIMM, Leiterin der Medienwissenschaften Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn TILMAN RAUH, Studioleiter Bonn des WDR Westdeutscher Rundfunk DR. HUBERTUS HILLE, Hauptgeschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg

Posted by Hakan Cengiz on Thursday, March 24, 2016

Kurzer Talk mit Speakern

Der Bonner Bethoven

Der Bonner Bethoven

In knapp drei Minuten erfährt man über den Bonner Wirtschaftstalk mehr.  so habe ich mich nach der Veranstaltung kurz mit dem Geschäftsführer von der IHK Bonn Rhein Sieg Und dem WDR Chef für Medien kurz unterhalten.  das Video dazu könnt ihr gerne unten sehen.

IHK BonnRhein Sieg und WDR bei BONNER WIRTSCHAFTSTALK von Hakan Cengiz

Bonn.Digital bei der Bonner Wirtschaftstalk

Der Bonner Wirtschafttalk

Bonn Schwarz/Weiß

Johannes und Sascha (Bonn.Digital)  haben in Bonn so viel Energie investiert das einige Unternehmen dafür mindestens zehn Jahre brauchen würden.  Die Frage ist für mich eindeutig digital heißt nicht immer digital.  Jedenfalls sollte jeder Unternehmer in Bonn, Beweise finden das Agenturen auch wirklich digital sind. es kann einfach nicht sein das Unternehmen in Bonn und in Rhein-Sieg-Kreis durch nicht affine Agenturen verärgert werden.

Bonn.Digital bei der Bonner Wirtschaftstalk 4:31

Alle 22 Bilder von der Bonner Wirtschaftstalk 2016

könnt Ihr hier sehen. Bitte um ein + Danke.

Wo war die Veranstaltung für Bonner Wirtschaftstalk → Bundeskunsthalle Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn

[vc_ozy_twitter title=“Bonner Wirtschaftstalk bei Twitter“ twitter_name=“@editor_page“ tweets_count=“6″]

#wirtschaftstalk

Hastag gab es nicht aber hier alle datein von Facebook

Hier finden Sie alle Medien von der Bonner Wirtschaftstalk 2016 bei Facebook. Leider sind es nicht viele aber wir sind uns sicher das der Osterhase es besser kann.

Der Bonner Wirtschafttalk

Der Bonner Wirtschafttalk

[blog_latest_posts title=“Das könnte Sie auch noch Interessieren“ item_count=“10″ orderby=“date“ tag=“bonn“]

Fazit:
Ich hoffe mit meinem kurzen Artikel könnte ich ihn an der Eindrücke über die Digitalisierung in Bonn darstellen.  bitte bedenken Sie wo ich gerade diesen Artikel schreibe,  hat sich die Technik in der digitalen Welt um Weiteres verändert. So gerade haben sich aber auch Agenturen in Bonn mit der neuesten Technik befaßt. Es ist auch verständlich daß nicht jeder alles kann. Abgesehen davon, dass es auch finanzielle Möglichkeiten geben muss,  die Digitalisierung in der Bonner Region voranzutreiben und ein Vorbild für andere Städte zu sein ist wichtig. Wenn Sie sich für Digitalisierung in Bonn interessieren dann schauen Sie doch mal kurz die Links unten an.

Ich wünsche Ihnen allen ein schönes Osterfest.
Hakan Cengiz Google Partner und Facebook Entwickler aus den Rhein-Sieg-Kreis.

Fazit warum wir nicht digital sind.

Digitalisierung der Arbeitswelt | Netzökonomie vorteile

VERÖFFENTLICHT AUF Januar 15th - veröffentlicht in Event, Facebook, Hakan, Unterhenmen, Video Blog, YouTube

Digitalisierung der arbeitswelt | Netzökonomie vorteile

Digitalisierung der Arbeitswelt – Perspektiven und Herausforderungen für eine Berufsbildung 4.0

Gunnar Sohn (Digitalisierung der Arbeitswelt – Perspektiven und Herausforderungen für eine Berufsbildung 4.0) Ichsagmal.com-Gespräche. Trommelte am Sontag den 15.01.20017 zu einem Live Geschpräch bei Youtub ein.

Die zunehmende Digitalisierung der Arbeitswelt der Wirtschaft bringt neben dem Einsatz neuer Technologien und einem höheren Automatisierungsgrad durch stärker vernetztes und mobiles Arbeiten andere Formen der Arbeitsorganisation her-vor. Im Beitrag wird ausgehend von einer wissenschaftlichen Einordnung des Themas skizziert, wie sich damit verbundene Anforderungen an Fachkräfte verändern und welche Folgen dies für die berufliche Bildung haben wird. Abschließend wird aufgezeigt, wie das Gunnar Sohn diesen Wandel schon jetzt aktiv mitgestaltet.
Die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft bringt neben dem Einsatz neuer Technologien und einem höheren Automatisierungsgrad durch stärker vernetztes und mobiles Arbeiten andere Formen der Arbeitsorganisation her-vor. Im Beitrag wird ausgehend von einer wissenschaftlichen Einordnung des Themas skizziert, wie sich damit verbundene Anforderungen an Fachkräfte verändern und welche Folgen dies für die berufliche Bildung haben wird. Abschließend wird aufgezeigt, wie das #Käsekuchen und digitale Fake-Economy oder so – Themen für den Netzökonomie-Diskurs diesen Wandel schon jetzt aktiv mitgestaltet.

Digitalisierung der arbeitswelt – herausforderungen und regelungsbedarf

digitalisierung der arbeitswelt

Intensive Diskussionen zur Digitalisierung der Arbeitswelt

Um 11 Uhr versammelten sich Experten aus den unterschiedlichsten Branchen, um sich bei einem Digitalisierung der Arbeitswelt #Käsekuchen und digitale Fake-Economy oder so – Themen für den Netzökonomie-Diskurs auszutauschen. Es waren unter anderem diese Experten dabei: Christian M. Bartels Hakan Cengiz Oliver Marquardt Pir Min Winfried Felser Michael Zachrau Wilhelm Unrau Tim Cole Roman Rackwitz Klaus M. Janowitz Nach der Eröffnung durch Gunnar Sohn Ichsagmal.com-Gespräche begann das inhaltliche Live aufzeichnung via Youtube mit einem Voerstelungs Runde. Tim Cole ging insbesondere darauf ein, was die Digitalisierung der Arbeitswelt mit der Rolle USA vs. Deutschland in Unternehmen macht. Sein Fazit fiel dabei eindeutig aus: Das Unternehmen mehr angst vor der Digitalisirung haben.

#Käsekuchen und digitale Fake-Economy oder so - Themen für den Netzökonomie-Diskurs

Digitalisierung der Arbeitswelt – Perspektiven und Herausforderungen für eine Berufsbildung 4.0

#Käsekuchen und Digitalisierung der Arbeitswelt – Themen für den Netzökonomie-Diskurs

Schaut euch das Interesante Video von #Käsekuchen für den Netzökonomie mal an. Mein Fasit ist das viele Digitale Experten Ihren wissen können selber nicht verwenden. EIner der Gründe könnte Zeit sein. Ich finde das Digitalisierung Einfach, Zeitsparend, zusammen, mit Code,… sein sollte. Hey bin ich perfeckt? nein auf keine fall diese Probleme habe ich dochselber. Wen man jetzt bei Frau Google Digitalisierung der arbeitswelt | Netzökonomie vorteile sucht findet man diesen Artikel. Das ist schon mal ein STEP zur Digitalisierung der arbeitswelt. Deshalb vordere ich Unternehmen auf nicht selber Ihre Digitalisierung zu gestalten, sonderen mit vielen Experten zusammen.

Digitalisierung der arbeitswelt | Netzökonomie vorteile:

Was beduetet digitalisierung der arbeitswelt perspektiven und herausforderungen für eine berufsbildung 4.0? Das könt Ihr gerne auch im Video erfahren, Wo Christian M. Bartels diese Frage stellt. Digitalisierung der arbeitswelt Netzökonomie vorteile sollte Spaß machen und nicht erschrecken. Dabei Stimme ich Michael Zachrau und Tim Cole zur 100% zu.

Zurück zum Anfang