Archive : Tag

Wie benutze ich notizen

VERÖFFENTLICHT AUF April 25th - veröffentlicht in Facebook


Es ist ganz einfach unter Facebook Notizen zu benutzen. Dazu habe ich euch, einen neuen Video erstellt. Es ist sehr effektiv für Unternehmer und private Benutzer. Schaut euch das Video an, es ist sehr effektiv zu benutzen.

Wie unterscheiden sich Seiten von Gruppen? Welche sollte ich erstellen?

VERÖFFENTLICHT AUF Juli 23rd - veröffentlicht in Facebook, Netzwerk

Seiten ermöglichen echten Organisationen, Unternehmen, Stars und Marken mit den Menschen, die sie mögen, auf breiter Ebene zu kommunizieren Seiten dürfen nur von offiziellen Vertretern erstellt und verwaltet werden.

Gruppen bieten kleinen Gruppen von Menschen einen geschlossenen Raum zur Kommunikation über gemeinsame Interessen. Gruppen können von jedem erstellt werden.

Weitere Unterschiede sind:

[accordion] [acc_item title=“

Seiten

 

„]

  • Privatsphäre: Seiteninformationen und Beiträge sind öffentlich und für alle auf Facebook verfügbar.
  • Zielgruppe: Jeder kann eine Seite mit „Gefällt mir“ markieren, um sich damit zu verbinden und aktuelle Meldungen in den Neuigkeiten zu erhalten. Es gibt keine Begrenzung für die Zahl der Personen, denen eine Seite gefallen kann.
  • Kommunikation: Seitenadministratoren können Beiträge im Namen der Seite veröffentlichen. Seitenbeiträge erscheinen in den Neuigkeiten der Personen, denen die Seite gefällt. Seitenadministratoren können außerdem eigene Anwendungen für ihre Seiten erstellen und die Seitenstatistiken nutzen, um das Wachstum und die Aktivität der Seite zu beobachten[divider]

[/acc_item] [acc_item title=“

Gruppen

 

„]

  • Privatsphäre: Zusätzlich zu den offenen Einstellungen gibt es für Gruppen weitere Privatsphäre-Einstellungen In geschlossenen und geheimen Gruppen sind die Beiträge nur für die Mitglieder sichtbar.
  • Zielgruppe: Gruppenmitglieder müssen genehmigt oder von anderen Mitgliedern hinzugefügt werden. Erreicht eine Gruppe eine bestimmte Größe, werden einige Funktionen eingeschränkt. Die nützlichsten Gruppen sind meist die, die du mit einer kleinen Gruppe von Bekannten erstellst.
  • Kommunikation: Die Mitglieder von Gruppen erhalten standardmäßig eine Benachrichtigung, wenn ein Mitglied in der Gruppe etwas postet. Gruppenmitglieder können miteinander chatten, Fotos in gemeinsame Alben hochladen, an Gruppendokumenten mitarbeiten und alle Mitglieder, die Freunde sind, zu Gruppenveranstaltungen einladen.

[/acc_item] [/accordion]

Was ist Das „Facebook hat zwei Seiten!“

VERÖFFENTLICHT AUF August 9th - veröffentlicht in Facebook, Google+, Netzwerk

Facebook hat mehr als 900 Millionen Nutzer. Erfahre, wie du das richtige Publikum für dein Unternehmen erreichst und Kunden daraus gewinnst.

Gerade kürzlich wieder von einem PR-Profi sinngemäß gehört: Facebook sei nun mal ein Medium, auf dem Privatleute vor allem Unterhaltung suchten. Dementsprechend müsse man sich auch als Unternehmen mit unterhaltsamen Inhalten präsentieren. Da schaudert es mich. Denn natürlich stimmt es, dass das Social Network in vielerlei Hinsicht die Nutzungs- und Kommunikationsgewohnheiten im Web verändert hat und bestimmt. Ganz sicher muss man die besonderen Gesetzmäßigkeiten und Funktionen einer Plattform kennen, ehe man sie einsetzt – erst recht in der professionellen Unternehmenskommunikation. Aber es ist schlicht falsch, das immer durcheinander zu werfen. Ein Medium ist ein Medium. Ein Netzwerk setzt sich aus Teilnehmern zusammen. Und diese bestimmen die Inhalte, indem sie sie liefern. Alles andere ist zu kurz gedacht.
[accordion][acc_item title=““Menschen suchen auf Facebook hauptsächlich Unterhaltung”„] Ob die meisten das suchen, müsste man statistisch genau auswerten. Dass nicht jeder das hauptsächlich sucht, kann ich anhand meines Beispiels und des Beispiels vieler Kollegen beweisen…mehr Lesen [/acc_item][acc_item title=““Facebook ist ein Consumer-Medium”„] jaja, genau – und das Telefon ist ein Gerät, an dem man sich nur privat unterhalten kann, oder? …mehr Lesen[/acc_item][acc_item title=““Als B2B-Unternehmen findet man keine Fans auf Facebook”„] Richtig ist: B2B-Unternehmen finden keine Fans auf Facebook, wenn sie sie nicht gezielt aktivieren. Wenn sie dagegen zum Beispiel…mehr Lesen [/acc_item][acc_item title=““Die Inhalte müssen dem Medium folgen – nicht umgekehrt”„]

Video
Es kommt immer darauf an, wie man die Bleistift Spitze Benutzt.

Falsch. Herrschaften! Wer in der Kommunikation führend sein will, setzt Inhalte statt vermeintlichen Trends zu folgen…mehr Lesen[/acc_item][acc_item title=““Hauptsache viele Fans!”„] Stimmt auch nicht. Klar, kritische Massen muss man für bestimmte Zwecke überschreiten. Aber wo die liegen, ist sehr individuell…mehr Lesen [/acc_item][/accordion]

J
etzt bist du dran. Diskutiere diesen Beitrag mit uns, um weitere Möglichkeiten zu erfahren.

 

[blockquote author=“Dr. Kerstin Hoffmann berät Unternehmen in klassischer PR & Social Web.“ link=“http://www.kerstin-hoffmann.de/pr-doktor/2012/08/09/ich-hor-immer-facebook-ist-nun-mal-so/“ link_title=“kerstin-hoffmann.de“] Super Beitrag [/blockquote]

Jam.Rock Festival/Bürgerzentrum Birk EINTRITT FREI!!!

VERÖFFENTLICHT AUF August 21st - veröffentlicht in Allgemein

[homepage_box]

Am 25.08.2012 findet das diesjährige Jam.Rock Festival im Bürgerzentrum Birk statt.

EINTRITT FREI!!! [/homepage_box]

Mit dabei:[success]Like This und erhalte mehr INFO[/success]

[links]

[/links]

[warning]Plus anschließender After-Show-Party!!![/warning]

Taxi-Unternehmen aus der Gegend:
Mietwagen Kirschbaum 02246 5567

[dropcap3]mehr Infos über Facebook[/dropcap3]

[divider]

[dropcap1]Bilder und vieles mehr gibt es hier unten![/dropcap1]

 

[lockcontent]

 

Jam.Rock 2010

Info

Hier präsentiert der Jam.Rock e.V. seine neuesten Projekte und Events! Weitere Infos könnt ihr auf www.jamdotrock.de und im dortigen Forum finden! Keep rockin‘

Aufgabe

Wir sind ein gemeinnütziger Kulturverein aus Lohmar, der es sich zum Ziel gesetzt hat, möglichst kostengünstige Konzerte mit regionalen Bands in Lohmar und Umgebung auszurichten.

Allgemeine Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Jam.Rock-Fans, Sponsoren und Förderer,

wir möchten euch mitteilen, dass das Jam.Rock-Festival 2011 im Bürgerzentrum Birk am 26.11.2011 aus verschiedenen Gründen bis auf weiteres entfällt.

Durch fehlende finanzielle Förderungen und in Anbetracht der nur noch zur Verfügung stehenden Zeit, können wir das Konzert nicht in dem Maße ausrichten, in dem wir es ursprü

nglich vorgesehen hatten.Aufgrund dessen entschuldigen wir uns, dass das große Jam.Rock-Festival in diesem Jahr leider nicht stattfinden wird.

Bitte haltet trotzdem das Frühjahr 2012 im Auge – es werden mit Sicherheit trotzdem weitere Events folgen.
Jam.Rock ist nicht tot!
Keep on rockin‘,

Jam.Rock e.V.

Der Verein:

Der Jam.Rock e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, lokale Bands zu fördern und eine Plattform zur Vorstellung und Selbstdarstellung zu geben. Namensgeber und jährliches Hauptevent ist das große Jam.Rock Konzert (meist der letzte Samstag im November).

Das allgegenwärtige und seit der Gründung 2009 bestehende Grundprinzip ist simpel:

Für möglichst wenig Geld (im besten Fall garkeins) möglichst viel Spaß und Unterhaltung zu schaffen – sowohl für das Publikum, als auch für die Bands und Organisatoren!

So simpel dieser Grundsatz ist, so schwierig ist dessen Durchführung. Um das alles auf die Beine zu stellen ist eine Menge Planungsarbeit und Organisation nötig. Genau hier setzt die Vereinsarbeit an; anfangs noch unbeholfen, haben wir uns zu einem kompetenten Organisationsteam gemausert, das seine Fähigkeiten nicht nur bei der Durchführung des jährlichen Jam.Rock unter Beweis gestellt hat.

In unserem 2 jährigen Bestehen haben wir unser Können in Sachen Konzertorganisation und -planung, Technik und Menpower mehrfach bei der Arbeit an Projekten mit anderen Vereinen und Institutionen zeigen können.[/lockcontent]

 

[divider]

Social Media Werbung boomt! wie lange noch?

VERÖFFENTLICHT AUF Juni 25th - veröffentlicht in Facebook, Google+, Netzwerk

Mehr als 56 Milliarden Display Ad Impressions wurden über die deutsche Bahn im April 2013 ausgeliefert. Eine Aufschlüsselung der Top-Kategorien zeigt, dass Social Media Websites ein Drittel aller Display Ad Impressions erfasst in diesem Monat, gefolgt von Unterhaltungs-Sites mit einem 12-Prozent-Anteil und Portale mit 9 Prozent.

Service-Seiten wie E-Mail-Plattformen erobert 8 Prozent aller Display Ad Impressions im April 2013 erreicht, während eine Auktion 6-Prozent-Anteil von Display Ad Impressions in Deutschland. Die drei besten Werber in diesem Monat waren eBay, Microsoft und Otto, während die führenden Publisher-Website war Facebook.

Quelle

Gibt es noch andere Seiten im Internet als solche, die sich direkt oder indirekt mit Social Media beschäftigen? Schaut man sich aktuelle Zahlen an, dann erkennt man: nicht mehr so viele. 56 Milliarden Werbeeinblendungen gab es im April 2013 im deutschsprachigen Teil des WWW. Eine neue Auswertung von ComScore zeigt nun eindrucksvoll, wie es um die Werbung bei uns bestellt ist, denn Social Media nimmt allen den Wind aus den Segeln. Da stellt sich die Frage: wie lange geht das noch so weiter? Ist der Höhepunkt erreicht oder geht es mit Social Media demnächst wieder bergab? Schwer zu sagen. Fakt ist: aktuell läuft es super und auch in Sachen Informationsbeschaffung ist Social Media nach der klassischen Suche weiter auf dem aufsteigenden Ast. Doch was ist mit all den anderen Themen im Internet? Interessiert sich da niemand mehr für?

Dieser Überblick über die Display-Werbemarkt in Deutschland wirft eine entscheidende Frage: „Waren diese Anzeigen tatsächlich von der gewünschten Zielgruppe gesehen“ Um mehr über die Bedeutung der ad Validierung und Messung sichtbar Eindrücke zu erfahren, besuchen Sie bitte www.comScore.com / vCE

Wie Sie Facebook benutzen, um Ihre Verkaufsrate zu steigern?.WMV – YouTube

VERÖFFENTLICHT AUF April 2nd - veröffentlicht in Facebook

Sosiale Netzwerke für Firmen…? Es gibt immer mehr Facebook User, und wo ist dein Unternehmen, dein Blog, …?

Sorry wegen dem Format next Time wird es besser! Stay Funky with Funkyce!

 
Viele Firmen haben das Problem, dass sie ein neues Produkt kreiert haben, sie jedoch nur eine geringe Verkaufsrate aufweisen. Dies liegt zumeist daran, dass die Firmen zu wenig in Werbung investieren — oder sie einfach auf die falsche Werbung setzen. Und selbst, wenn sie auf die richtige Werbemöglichkeit setzen, ist es von enormer Wichtigkeit diese richtig anzuwenden.

 

Wie Sie Facebook benutzen, um Ihre Verkaufsrate zu steigern?.WMV – YouTube.

Lade deine Informationen von Facebook herunter – YouTube

VERÖFFENTLICHT AUF April 12th - veröffentlicht in Facebook

Erhalte eine Kopie von den Dingen, die du auf Facebook geteilt hast.

Dies ist eine Kopie persönlicher Informationen, die du auf Facebook geteilt hast. Um deine Informationen zu schützen, bitten wir dich, dein Passwort neu einzugeben, um zu bestätigen, dass es sich um dein Konto handelt. Erfahre mehrüber das Herunterladen einer Kopie deiner Informationen.

Du kannst auch ein erweitertes Archiv herunterladen, um den Verlauf deines Kontos nachzuvollziehen. Enthaltene Informationen
Achtung: Schütze dein Archiv
Dein Facebook-Archiv enthält vertrauliche Informationen, wie z.B. deine eigenen Pinnwand-Beiträge, Fotos und Profilinformationen. Denke daran, wenn du dein Archiv speicherst oder verschickst.

Lade deine Informationen von Facebook herunter – YouTube.

Zurück zum Anfang