Archive : Tag

Wie unterscheiden sich Seiten von Gruppen? Welche sollte ich erstellen?

VERÖFFENTLICHT AUF Juli 23rd - veröffentlicht in Facebook, Netzwerk

Seiten ermöglichen echten Organisationen, Unternehmen, Stars und Marken mit den Menschen, die sie mögen, auf breiter Ebene zu kommunizieren Seiten dürfen nur von offiziellen Vertretern erstellt und verwaltet werden.

Gruppen bieten kleinen Gruppen von Menschen einen geschlossenen Raum zur Kommunikation über gemeinsame Interessen. Gruppen können von jedem erstellt werden.

Weitere Unterschiede sind:

[accordion] [acc_item title=“

Seiten

 

„]

  • Privatsphäre: Seiteninformationen und Beiträge sind öffentlich und für alle auf Facebook verfügbar.
  • Zielgruppe: Jeder kann eine Seite mit „Gefällt mir“ markieren, um sich damit zu verbinden und aktuelle Meldungen in den Neuigkeiten zu erhalten. Es gibt keine Begrenzung für die Zahl der Personen, denen eine Seite gefallen kann.
  • Kommunikation: Seitenadministratoren können Beiträge im Namen der Seite veröffentlichen. Seitenbeiträge erscheinen in den Neuigkeiten der Personen, denen die Seite gefällt. Seitenadministratoren können außerdem eigene Anwendungen für ihre Seiten erstellen und die Seitenstatistiken nutzen, um das Wachstum und die Aktivität der Seite zu beobachten[divider]

[/acc_item] [acc_item title=“

Gruppen

 

„]

  • Privatsphäre: Zusätzlich zu den offenen Einstellungen gibt es für Gruppen weitere Privatsphäre-Einstellungen In geschlossenen und geheimen Gruppen sind die Beiträge nur für die Mitglieder sichtbar.
  • Zielgruppe: Gruppenmitglieder müssen genehmigt oder von anderen Mitgliedern hinzugefügt werden. Erreicht eine Gruppe eine bestimmte Größe, werden einige Funktionen eingeschränkt. Die nützlichsten Gruppen sind meist die, die du mit einer kleinen Gruppe von Bekannten erstellst.
  • Kommunikation: Die Mitglieder von Gruppen erhalten standardmäßig eine Benachrichtigung, wenn ein Mitglied in der Gruppe etwas postet. Gruppenmitglieder können miteinander chatten, Fotos in gemeinsame Alben hochladen, an Gruppendokumenten mitarbeiten und alle Mitglieder, die Freunde sind, zu Gruppenveranstaltungen einladen.

[/acc_item] [/accordion]

Neues von Facebook!

VERÖFFENTLICHT AUF August 6th - veröffentlicht in Facebook, Netzwerk

Wie ich es Euch versprochen habe kam gerade die Meldung von Facebook!

W
oher weiß ich, wer die Beiträge in einer Gruppe sehen kann?
Das Häkchen unter den einzelnen Beiträgen zeigt, wie viele Gruppenmitglieder ihn gesehen haben. Auf diese Weise bleibst du auf dem aktuellen Stand der Gruppenaktivitäten.
[image image=“http://editor-page.de/de/wp-content/uploads/2012/08/Zwischenablage02.jpg“ alt=“Bild“ width=“500″ height=“200″]
Gehe über das , um eine Vorstellung zu bekommen, wer ihn gesehen hat und wann.

Jeder, der den Gruppenbeitrag sehen kann, sieht das . Bald auch verfügbar in Unseren Gruppen:

Impressumspflicht bei Google+ und Twitter erfüllen

VERÖFFENTLICHT AUF August 17th - veröffentlicht in Facebook, Google+, Twitter

Unternehmen von Fanseiten bei Facebook wegen Impressumsfehlern abgemahnt. Darüber hatte ich schon vor einer weile berichtet (impressum-rechtliche-stolperfallen-beim-facebookmarketing). Aktuell kommen immer noch Anfragen wegen Impressum Pflicht in den Sozialen Netzwerken. Hier nun die Erweiterung für Google + und Twitter.[divider]

[homepage_box]

Die Frage ist jetzt, brauche ich für mein Unternehmen bei  Twitter & Google+ ein Impressum?

Die Antwort lautet “ja”. Weil bei Twitter & Google+ kein Feld dafür geeignet ist, zeige ich Ihnen wie Sie die Impressumpflicht trotzdem Einfügen können. [/homepage_box]

 

[accordion][acc_item title=“Twitter“]Bei Twitter kann das Impressum am besten in dem Feld “Bio” untergebracht werden. (Denk bitte da dran das es max. zwei klick geben darf.

Twitter Impressum

Twitter Impressum

[/acc_item][acc_item title=“Google+ Unternehmens-Seite“] Hier ist dasselbe Problem wie bei Facebook. Seitenreiter heißt bei Google+ Seiten nämlich “Info” Eine Button wie bei Facebook hat Goole+ nicht.  Das heißt, ein Impressumspflicht  kann nur dann erstellt werden, wenn man es statt Webseite (link) den Impressum Link angibt. Bei Mobi Google + funktionierte es sogar, dort ist es “Über mich” Alternativen Impressum als Bild Datei anzugeben ist fraglich, deswegen meine Empfehlung Finger weg.[/acc_item][/accordion][divider]

[message style=“info“] Meine Empfehlung zu diesem Thema ist hier: [/message]

 

rechtsanwalt-schwenkeFalls Sie Beratung zum rechtssicheren Facebookauftritt wünschen oder eine Abmahnung erhalten haben sollten, stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung. Sie können auch zu meinem Buch Social Media Marketing und Recht greifen, um rechtliche Stolperfallen dieser Art zu vermeiden.. [divider]
Diskutiere diesen Beitrag damit du, Erfolg in deinem Unternehmen hast.

Snapchat Profil löschen? Ja Nein oder Wie

VERÖFFENTLICHT AUF Mai 6th - veröffentlicht in Facebook, Fanseite, Netzwerk, Video Blog, YouTube
Snapchat löschen? Ja oder nein. Hier meine Gedanken warum ich bei snapchat nicht mehr aktiv bin.

Ihr habt die Faxen dicke von Snapchat und wollt deswegen euren Profil löschen? Dann liest die folgenden Zeilen. Dort findet ihr den Link zum Löschen des Snapchat-Accounts und Hinweise, was mit eurem Profil passiert, nachdem ihr Snapchat entfernt habt.

Beachtet, dass der Account noch aktiv und nicht gelöscht ist, wenn ihr die Anwendung einfach von eurem Mobil gerät löscht. Um sich vollständig vom Snapchat → sozialen Netzwerk abzumelden, müsst ihr wie folgt vorgehen.

  1. Löscht die Snapchat-App zunächst von eurem iPhone und Android-Smartphone.
  2. Nun steuert ihr im Browser den entsprechenden Link zum Entfernen des Snapchat-Accounts an.
  3. Loggt euch hier mit eurem Nutzernamen und dem Passwort ein.
  4. Damit das Profil vollständig und endgültig gelöscht werden kann, müsst ihr eure Login-Daten noch einmal eingeben.
  5. Klickt auf den Button „Delete My Account“.
  6. Der Account wurde nun gelöscht.

Snapchat Account löschen 2016 Tutorial [German] [HD]

Schreibe deine Meinung über Facebook dazu:

SEO Fotografie | was ist der unterschied zwischen Facebook Fotos

VERÖFFENTLICHT AUF Mai 16th - veröffentlicht in Facebook, Fanseite, Fotografie, Google+, Netzwerk, Unterhenmen, Webdesign, WordPress

SEO (Suchmaschinenoptimierte) Fotografie und seine Vorteile

Warum SEO so genannt Suchmaschinenoptimierte Fotos, besser sind als bei Facebook irgendein Foto hochzuladen das erfährst du hier.

Falls du auf meinen Artikel neu drauf gekommen bist ich heiße Hakan Cengiz. ich bin Entwickler und Suchmaschinenoptimierer für Google Bing und Apple (Legastheniker). In diesem Artikel werden wir Einzelheiten zur Suchmaschinen-Optimierung Und auf Google den ersten Platz zu bekommen sehen. ich empfehle dir zuerst das Video unten anzuschauen, weitere Erklärung findest du im Text.

Ist Deine Fotografie Homepage für Deine Zielgruppe optimiert?

Warum SEO so wichtig ist für die Fotografie

Falls du noch nichts von SEO gehört hast, Wir nennen es Suchmaschinen-Optimierung. Bei diesen Bildern, die ich selber fotografiert hatte, Sind folgende Eingriffe gemacht worden.

  • Die Bildqualität wurde bei der Homepage Version zwischen 150 und 100 Kilobyte runtergesetzt.
  • die Bilder wurden mit Adobe Photoshop In ihren Inhalten bezeichnet.
  • vielleicht wurden auch Bilder Hohe Qualität zu Google Plus übertragen
  • alle Bilder haben ein Wasserzeichen bekommen.
  • manche Bilder Wurden mit Adobe Photoshop bearbeitet.

SEO ist wichtig für Google Bildersuche

Nennt man einen Suchbegriff bei Google, bekommt man manchmal ein Vorschaubild Von der Bildergalerie. Nun ist es wichtig auch bei Google unter Bildern zu ranken. Dazu dienen im Bild bearbeitete Keywörter und die Erklärung für ein einziges Bild. Wenn du kein Adobe Photoshop hast,  kannst du wie hier unten beschrieben hervorgehen.

Bildbearbeitung für google ohne Adobe Photoshop

Bei Google auf der ersten Seite zu sein, brauchst du nicht unbedingt Adobe Photoshop. ob du jetzt einen Windows-Rechner oder einen Mac hast ist egal, die Einleitung trifft für beide Systeme.

  • markiere ein oder mehrere Bilder
  • Klicke mit der rechten Maustaste
  • Klicke Eigenschaften
  • Es öffnet sich ein neues Fenster
  • Klicke dafür details
  • Jetzt darfst du alle fehlenden Bereiche ausfüllen
  • wenn du damit fertig bist klicke okay
  •  fertig.

Um bei den Suchmaschinen zu Ranken brauchst du noch etwas

Wenn du alle deine Bilder auf deinem Server hochgeladen hast, achte darauf dass du zu deinem Thema auch die Attribute für den Bildern beschreibst.Herzlichen Glückwunsch bist dort hast du vieles geschafft.

Warum du bei Facebook wichtige Bilder nicht hochladen solltest

Du kennst das selber von deinem Timleine, Alle laden ihre Bilder bei Facebook hoch. nun bedenke dass die Bilder zuerst von Facebook aus von der Qualität Reduziert werden.  der Grund ist einfach Facebook möchte damit Server kosten sparen. es ist aber auch uninteressant, Weil viele Menschen, Facebook Bilder über das mobile Telefon betrachten. Damit sparen Facebook Benutzer ihr Datenvolumen und die Bilder werden vom Server aus schneller  an die Facebook Benutzer übermittelt.

 

Sind Facebook Bilder für immer sichtbar?

Wenn man bedenkt dass ein normaler Facebook Benutzer circa 200 Freunde hat, ist die Wahrscheinlichkeit dass deine Bilder nur 15% deine Freunde gesehen haben. Natürlich können nur Facebook angemeldete deine Bilder sehen.  wenn dein Facebook Freund, ein oder zwei Tage nicht online war,  hat es die Möglichkeit verpasst deine Bilder zu sehen.
Die Vorteile kannst du dir jetzt schon zusammenstricken, warum eben Facebook für Unternehmer, Fotografen, oder Vereine nicht Wichtig ist. Ich empfehle trotzdem, Einige Bilder als Album bei Facebook hochzuladen. Mit dem Grund dass man,  diesen Album auch auf seiner Homepage einbetten sollte. Gleich wirst du die Vorteile von Facebook Album und Google Album einbetten auf der Homepage sehen.

Bilder sind für Soziale Netzwerke ein Code den nur Maschinen lesen können.

Wie jeder  es verstanden hat  sind soziale Netzwerke die meisten Traffic Erzeuger auf deiner Homepage.  also solltest du auch Mit den sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook, Google Plus und anderen befreundet sein.  befreundet heißt dass du ihren Regeln einhalten solltest.

 

Was sind die Regeln von für Bilder in den sozialen Netzwerken?

 

Soziale Netzwerke haben das gleiche Problem wie du, sie wollen Traffic haben also auf deutsch deine Zeit auf diesem Platz von verbringen. Als Beispiel könnten wir es also verstehen.  wenn ein Mensch bei Google etwas gesucht hat und auf deine Seite gekommen ist, Sieht es die Bilder von den verschiedenen sozialen Netzwerken wo du ein Album erstellt hast.  bei Interesse wird es  auch auf diese Bilder klicken. Somit gelangt er entweder auf deine Homepage oder auf Google Unternehmenseite.  verbringt da einige Zeit und liest auch interessante Artikel von Deinem unternehmen oder von deiner Timeline.
Abgesehen davon merken die sozialen Netzwerke auch von wo der Benutzer gekommen ist.  damit positioniert dich Als Fotograf oder als Unternehmer zu deinem Konkurrenzen positiv.  natürlich spielt auch eine lokale Positionierung in deinem Umfeld auch eine wichtige Rolle.  alle sozialen Netzwerke bekommen damit Daten von Benutzern die du zu denen geschickt hast.  deshalb solltest du auf deiner Homepage Datenschutz und Impressum am besten von einem Anwalt überprüft haben.

Wichtig für dich wen du es auch geschafft hast

Hier ist meine Tochter und meine Frau bei dem heutigen Tag mit den Bildern. Was hat das jetzt mit unserem Titel zu tun?  meine Frau ist Hobbyfotografin,  und hat mit SEO Optimierten Bildern, in zwei Jahren bei Facebook eine Fanpage mit 20.000 Gefällt mir Angaben gewonnen. Was eigentlich ein Traum von jeden Fotografen ist, der fotografie auch hauptberuflich macht.

 

Heutzutage hat fast Jeder ein Handy oder eine hochwertige Kamera. wenn man Davon ausgeht das googelt nur die besten Bilder aussuchen kann, sollte man sich die Gedanken über Suchmaschinen Optimierung im Ernst machen.

Workschop und mehr für SEO Homepage

Wenn du Interesse hast und deine Bilder deine Fotografie auch Menschen zeigen möchtest solltest du Kontakt mit mir aufnehmen. Wie sagt man so schön, ein Bild Sagt mehr als tausend Worte. Begeistere deine Community oder deine Kunden, Mit tollen Bildern die dein Produkt oder Mehrwert für deine Homepage bringen. Die Vorteile von Suchmaschinen Optimierung ist klar im Vorteil. Entweder wartest du bis jemand vorbeischaut oder du gibst deine Produkte mit Bildern zu deinem Kunden.
Schau doch nächstes mal auch vorbei und abonniert meine Fanpage damit Du in der Digitalisierung Die wichtigsten Themen von mir erfährt.  hiermit entschuldige ich mich erstmals für meine Rechtschreibung.  Wie Ihr auch im Video gesehen habt hat diese Artikel durch die bestimmten Keywörter bei Google die erste Seite schon erlangt.

Wen du die Bilder in einer besseren Auflözung sehn willst kannst du gerne bei Google+ vorbeischauen.

Letzte Beiträge

  • 16Mai

    SEO Fotografie | was ist der unterschied zwischen Facebook Fotos

    (Facebook, Fanseite, Fotografie, Google+, Netzwerk, Unterhenmen, Webdesign, WordPress) 
      Gucks du weita →

Entscheidungen im Leben!

VERÖFFENTLICHT AUF April 17th - veröffentlicht in Facebook, Spaß

Guten Morgen all, mal sehen welche Tür ich Heute nehme? Genauso ist es im Netz. Auch wen ein Mensch zu einer Tür gehört, sollte es wissen was hinter der anderen sich verbirgt.

Beispiele:
Betamax vs. VHS
Facebook vs. Google+

 

Sanfte Grüße

Facebook Musiker Pages jetzt mit „Anhören“ Button – YouTube

VERÖFFENTLICHT AUF April 18th - veröffentlicht in Facebook

Facebook Musiker Pages jetzt mit „Anhören“ Button – YouTube.

Facebook hat über Nacht alle Facebook Seiten von Musikern mit einem “Anhören” Button ausgestattet. Dieser findet sich direkt unter dem Coverfoto zwischen dem “Gefällt mir” und “Nachricht senden” Button.

Klickt man diesen an, so öffnet Facebook einen Dialog in dem man den bevorzugten Streaminganbieter auswählen kann. Gelistet werden natürlich nur Anbieter, welcher den Interpreten in der Datenbank haben.

Für Musiker ist es gerade aus letzterem Grund wichtig, in einem Streaming Portal gelistet zu werden. Dies scheint die Grundvorraussetzung für diesen Button zu sein. Alle wie viele Tage Facebook hier einen Abgleich mit den Streaminganbietern vornimmt, wissen wir leider nicht.

Ungewöhnlich ist auch, dass bei Pages von denen ein Nutzer noch kein Fan ist, auch die linke Seite der Timeline für Timeline Apps beziehungsweise Aggregationen genutzt wird. In unserem Beispiel sieht man eine Spotify Zusammenfassung, noch bevor die erste Meldung des Künstlers sichtbar wird.

Facebook greift damit eine der Kernkompetenzen spezieller Künstler Brand-Page Anwendungen an. Sehr schön sieht man dies bei “The Killers”, wo es nun zwei Möglichkeiten gibt, auf das Repertoire der Band zuzugreifen. Diese alternativen Anwendungen (wir hatten hierzu im Februar einen kleinen Überblick) können für alle Musiker ohne “Anhören” Button nach wie vor eine Lösung sein.

„Schattenprofile“: Was soziale Netzwerke auch über Nichtmitglieder wissen können

VERÖFFENTLICHT AUF Mai 15th - veröffentlicht in Facebook

Schattenprofile

Wie kann ich meine Kinder Schützen

Was können soziale Netzwerke im Internet über Menschen wissen, die selbst kein Nutzerprofil besitzen, aber Freunde von Mitgliedern sind? Das haben Forscher des Interdisziplinären Zentrums für Wissenschaftliches Rechnen der Universität Heidelberg untersucht. Sobald bestätigte Freundschaftsbeziehungen bekannt sind, ist die Vorhersage bestimmter unbekannter Eigenschaften keine allzu große Herausforderung mehr für die maschinelle Datenanalyse, erläutert Agnes Horvat aus der Forschergruppe. Es nützt also nichts, sich nicht in sozialen Netzwerken zu bewegen. Umso wichtiger, so die Folgerung, wäre eine gesellschaftliche Vereinbarung darüber, inwieweit Informationen genutzt werden dürfen, zu denen es keine Freigabe der betroffenen Personen gibt. Dazu gibt es ein Reportage von Thomas Koch von WDR5.dauer 08:11 link zur

Reportage:
[socialshield.com]

wdr5 reportage mp3

Google Glass kommt 2013

VERÖFFENTLICHT AUF Juni 28th - veröffentlicht in Facebook, Google+, Netzwerk

Taking photos is fast, letting you capture a moment when it happens.

Im Rahmen der Auftakt-Keynote zur diesjährigen Google-Entwicklerkonferenz hat Konzerngründer Sergey Brin eine beeindruckende Google Glass Demo gezeigt. Die ersten Geräte sollen nächstes Jahr für Entwickler erhältlich sein.

Nach den großen Ankündigungen zu Jelly Bean und dem neuen Google-Nexus-Tablet betrat Konzern-Mitbegründer Sergey Brin die Bühne – mit der Augmented-Reality-Brille, ohne die man ihn zuletzt ohnehin kaum noch gesehen hat. Was folgte war eine beeindruckende und den Saal begeisternde Demo von Google Glass, die wohl noch lange Gesprächsthema in Nerd-Kreisen sein wird.

[cons]Google-Mitarbeiter machten von einem Zeppelin aus über San Francisco Live-Bilder mit den Brillen. Diese wurden dann direkt über einen Hangout in Google+ zur Keynote übertragen. Schließlich gab es sogar einen Fallschirmsprung, bei dem man aus der Perspektive von Google Glass live dabei sein konnte. Der Fallschirmspringer landete am Ende auf dem Dach des Moscone Center, wo die I/O stattfindet.[/cons]

Project Glass: Skydiving Demo at Google

[note]Nach der aufsehenerregenden Demo kam dann die Ankündigung: Die ersten verfügbaren Brillen wird es – in einer noch nicht endgültigen Ausführung – für Entwickler, nicht für normale Konsumenten geben, wie Brin verriet. Für 1500 Dollar pro Stück können sich in den USA beheimatete Developer Google Glass für Anfang nächsten Jahres vorbestellen.

1500 Dollar[/note]

[pros]Die Google Glasses wiegen nach neuestem Stand nicht mehr als herkömmliche Sonnenbrillen, verfügen über eine Touch-Steuerung und einen Button an der Oberseite, über den Fotos und Videos gemacht werden können. Bestimmte Befehle können bei der Brille einfach via Bewegungen ausgeführt werden. Zudem verfügen die Geräte über WLAN, 3G sowie ein Mikro und eine Audioausgabe.

Wann die Augmented-Reality-Brille für normale Nutzer angeboten werden soll, bleibt weiter offen.

[/pros]

 

 

[info]Quelle: http://futurezone.at/produkte/9819-google-glass-kommt-2013-fuer-entwickler.php[/info]

Zurück zum Anfang