Archive : Tag

Organspende ist in Deutschland Zuckerberg ist im Trend

VERÖFFENTLICHT AUF Mai 2nd - veröffentlicht in Facebook
Herz

Herz

Was die deutsche Regierung in den letzten Jahren mehr oder weniger vergeblich versucht hat, möchte Mark Zuckerberg nun mit einem einfachen Timeline Feature erreichen. Wie er und Sharyl Sandberg gestern bekannt gaben, wird es in Zukunft möglich sein, die eigene Organspendebereitschaft in der Facebook Timeline zu vermerken.

Starting today, you can add that you’re an organ donor to your timeline, and share your story about when, where or why you decided to become a donor. If you’re not already registered with your state or national registry and want to be, you’ll find a link to the official donor registry there as well.

Ein kleines Video erklärt zudem, wie man den Organspender Status einstellt:

 

[divider]

Beitrag von 2 Mai 2012

http://d1.stern.de/bilder/stern_5/digital/2012/KW18/organspende_teaser_fitwidth_420.jpg

Über Organ- und Gewebespende zu sprechen fällt schwer. Schließlich geht es um eine ganz persönliche Frage. Für oder wider die Organspende – das ist eine Entscheidung, die einem niemand abnehmen kann. Wichtig ist, dass man weiß, worüber man spricht. Darum bietet Facebook (noch nicht in Deutschland) Organspende über Timeline.

Was die deutsche Regierung in den letzten Jahren mehr oder weniger vergeblich versucht hat, möchte Mark Zuckerberg nun mit einem einfachen Timeline Feature erreichen. Wie er und Sharyl Sandberg gestern bekannt gaben, wird es in Zukunft möglich sein, die eigene Organsendebereitschaft in der Facebook Timeline zu vermerken.

 

In Deutschland ist diese Funktion noch nicht vorhanden. Hier wird Facebook sicher erst nach einem passenden Partner suchen, bei dem man sich als Organspender registrieren kann. In den nächsten 1-2 Monaten wird es aber wohl auch bei uns freigeschaltet.

 

Sicher nicht ganz uninteressant ist in dem Zusammenhang aber die Frage, wie weit Facebook hier noch gehen wird und gehen kann. Das sozialer Druck bei Facebook schon lange genutzt wird um Informationen aus Nutzern herauszukitzeln oder um ihn zu Interaktionen zu bemühen ist bekannt. Aber jetzt wird das ganze auch noch mit dem political correctness Gedanken gemischt um erklimmt so eine neue Stufe des Drucks auf den Nutzer.

 

Die Frage ist: Wann ist Schluss? Was werden wir als nächstes freigeben “müssen” um in unserem Freundeskreis und Netzwerk glänzen zu können? Und, wie “gut” ist es, wenn ein amerikanisches Netzwerk Initiative in Bereichen zeigt, die im Aufgabenbereich deutscher Politiker liegen.

Quelle: http://allfacebook.de/features/neues-feature-organspende-informationen-in-der-facebook-timeline/

Facebook App Store startet

VERÖFFENTLICHT AUF Mai 10th - veröffentlicht in Facebook

Facebook startet mit eigenem App Store

Facebook sucht sich neue Betätigungsfelder und hat gestern Abend die Eröffnung eines eigenen App-Centers angekündigt.

Damit dürfte Facebook nun den letzten Teil des seit Juni 2011 geplanten “Projekt Sparta” umgesetzt haben. Der Start dieses App-Centers hat dabei mehrere spannende Komponenten:

  • Facebok möchte jede Art von App aufnehmen, egal ob iOS, Android, Desktop oder Web-App. Damit positioniert sich Facebook auch gegen Apple und Google. Sollten die Facebook Social-Distributionskanäle besser funktionieren, werden Entwickler weiter für Facebook optimieren. Das Netzwerk wird in noch mehr Apps eingebunden werden
  • Es werden auch Paid-Apps möglich sein. Damit können auch Entwickler außerhalb der geschlossenen Shopsysteme Umsätze generieren. Zumindest für Android könnte ein neuer Vertriebskanal geschaffen werden.
  • Facebook führt eine Qualitätskontrolle ein. Nur Apps, die den Facebook Richtlinien genügen werden Zugang erhalten. Dadurch könnte die Qualität der Anwendungen steigen.
  • Facebook kann im Nachgang Anwendungen zwingen, sich an die Richtlinien zu halten. Zum Beispiel könnte das Facebook Credits System an eine App-Center Teilnahme gekoppelt werden.
  • Da Facebook Apps ebenfalls In-App Shopping Transaktionen erlauben, könnte ein parallelmarkt zu den bkeannten Shops entstehen.
  • Über ein mit Facebook gekoppeltes Bewertungssystem wird es ein “Sterne Rating” für Anwendungen geben. Dies ist bereits jetzt auf Facebook aktiv, gewinnt aber erst mit dem App-Center an Bedeutung.

Für Entwickler die von Anfang an dabei sein wollen, stellt Facebook einen passenden Leitfaden zur Verfügung. So werden die alten App-Pages wiederbelebt und dienen nach einem Refresh als Produkt Infoseite.

 

 

Über den Autor:

Phlow-Autor Jens WieseJens Wiese: Jens hat Online Medien (B.Sc.) und Digitale Medien (M.Sc.) an der Hochschule Furtwangen studiert. Jens berät als Freelancer große internationale Unternehmen, die auf Facebook aktiv sind, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem ist er als Lehrbeautragter tätig. Mehr…

 

 

alle rechte: http://allfacebook.de/news/facebook-startet-mit-eigenem-app-store

Facebook Camera

VERÖFFENTLICHT AUF Mai 25th - veröffentlicht in Facebook

Facebook Camera.

Update: 06.September 2012

Facebook Kamera ist nun auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar

Download
https://www.facebook.com/mobile/cameraTeile Fotos mit einem Knipser

Mit der neuen Kamera-Anwendung kannst du Fotos schneller als je zuvor auf Facebook teilen, und alle Fotos deiner Freunde an einem Ort sehen.

 

Mit neuen Mobile Apps geht es bei Facebook aktuell Schlag um Schlag, neben der erst kürzlich lancierten Page Manager App für iPhone gibt Facebook mit “Camera” eine weitere neue iPhone App frei. Die “Camera”-App erlaubt es mit dem iPhone aufgenommene Bilder schneller zu teilen und gleichzeitig alle neuen Bilder von Freunden an einem Platz zu betrachten.

Facebook Camera

Alle Photos von Freunden an einem Ort

Die Camera-App zeigt beim Aufruf automatisch alle neuen Bilder die von Freunden hochgeladen wurden. In den Alben kann geblättert, Bilder können vergrössert betrachtet werden.

Camera iPhone App

Camera iPhone App

Mehrere Bilder auf einmal teilen

Eine tolle neue Funktion der Camera-App ist mit Sicherheit das einfache Teilen von mehreren Bidlern gleichzeitig. Dabei kann jedem Bild eine individuelle Beschreibung zugewiesen werden. Das mühsame Bild um Bild hochladen wie in der normalen Facebook App entfällt.

Camera iPhone App

Camera iPhone App

Download

Der Download der iPhone Camera App kann über die Camera Seite gestartet werden.

Facebook Camera iPhone App

Facebook Camera iPhone App

Aktuell steht die App nur im US-iTunes zur Verfügung, soll aber in den nächsten Tagen weltweit ausgerollt werden.

Social Media Prognosen für Facebook, Google+, Pinterest und mehr

VERÖFFENTLICHT AUF Januar 2nd - veröffentlicht in Facebook, Google+, Netzwerk, Twitter
Hakan

Hakan

Dies ist ein Beitrag von Hakan Cengiz, President und CEO von Social Etwickler für Unternehmen EDITOR-PAGE .

 

 

 

 

social_media

2012 war das größte Jahr für Social Media auf dem Laufenden. Marken waren all-in, Kampagnen waren größer und besser, und mehr soziale Plattformen unterteilt den Kuchen, einschließlich Instagram, Pinterest und Google+.

Die Erwartungen und Prioritäten neu justieren, hat das anhaltende Wachstum in einer wachsenden Zahl von Social Media-Plattformen eine neue Bühne für Social Media Wachstum gestellt, wie wir den allmählichen Aufstieg beginnen die soziale „Hang der Erleuchtung.“

Mit 2013 um die Ecke, haben wir einige Vorhersagen, verwurzelt in unserer Erfahrung in der Arbeit mit Hunderten von Marken und führenden sozialen Plattformen. 2013 wird sich alles um soziale Integration und soziale Geschäft sein.

2013 Top 10 Social Prognosen

Facebook

Facebook

Ein. Facebook-Nutzer werden weiterhin entzaubert werden Einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Facebook war Überraschung und Entdeckung -. Alte Freunde, Spaß Urlaub und Familienfeiern. Facebook-Algorithmus wird heute nach der Häufigkeit des Gesprächs mit Ihnen getrieben, gegenüber Aufregung von Geschichten, so dass die Nutzer regelmäßig sehen die gleichen Leute in ihrem Futter. Facebook ist in einem Dilemma versuchen zu bleiben, die für ihre Nutzer bei gleichzeitiger Maximierung der Wert auf Marken, mehr Ressourcen und Geld auf der Plattform verbringen gefangen. Das Ergebnis dieser Herausforderung bevorzugen Marken, auf Kosten des Benutzers, um für Facebook, um ihre Einnahmen Ziele zu erreichen.

Google plus

Google plus

Google+ Will Take Control of Local Social. Google+ geworden Geschäftsreisende ausgerichtet durch seine Seiten Angebot und das ist ein viel größeres Angebot als die meisten denken. Mit Google+ auf lokaler / store Ebene mit Google Suche, Maps und Bewertungen ausgerichtet ist, dass die Suche und die Lage jetzt vorrangig auf soziale gebunden. Dies ist ein großer Segen für Einzelhändler und Restaurants überall in Deutschland- so dass sie über ihre Schaufenster in einer sinnvollen Art und Weise zu sprechen, die direkt zur Suche verknüpft.

 

Tumblr

Tumblr

Visual Content wird weiterhin Regel Social. Visuelle Inhalte wie Fotos, Videos und Meme, wird weiterhin soziale Inhalte dominieren, basierend sowohl auf Facebooks Timeline Veränderungen und das weitere Wachstum von Plattformen wie Pinterest und Instagram. Visuelle Inhalte hat eine Crowdsourcing-, Konversations-und authentische Atmosphäre, aber mit einem leicht durchsuchbaren Format dank Social Tagging.

 

 

Pinterest

Pinterest

Pinterest Wird die Dritte Party Entwickler öffnen. Pinterest hat seine Business-Seiten gestartet, und wir erwarten eine API in Kürze. Dies ist die gleiche Spur Facebook nahm und es half die Plattform Gewinn weit verbreitete Annahme durch die Unternehmen. Marken sind begeistert, und Pinterest hat bereits bewiesen, dass sie Blei Generator sein. Jetzt ist es die unternehmerische Wertschöpfung, indem sie die Integration in Social Media-Management-Systemen, dass Marken hängen für Marketing, Werbung und Analytik erstellen.

 

 

Deviantart

Deviantart

Mobile Apps immer noch auf Versprechen Unter-Deliver Die Verbreitung von Apps halten Annahme sehr niedrig für die meisten Marken -. Es gibt einfach zu viele Apps und der Verbraucher ist nicht immer eine überzeugende genug Wert, auch nur einen kleinen Prozentsatz der in der Entwicklung befindlichen herunterzuladen. Zwei starke Ausnahmen: Loyalität und geo-targeted/geo-fenced Apps, Nutzer echten Mehrwert liefern in Echtzeit.

 

 

RSS

RSS

Peer Reviews werden in Operations integriert werden. Als Bewertungen in den operativen Prozess bekommen integriert, deren Prävalenz und Reichweite wird sichergestellt, dass der Verbraucher Massen die kollektive Führung Gutachter sind. Social review sites, einschließlich Google Places, Trip Advisor und Yelp, wird tiefer in Betrieb integriert werden, um Kunden-Service, Einrichtungen und Produkte zu verbessern.

 

 

Behance

Behance

Social Apps Werden Social Utilities. Nächstes Jahr werden wir weniger Fokus auf die Schaffung fun apps wie Wettbewerbe und Umfragen und mehr Fokus auf Anwendungen für Versorgungsunternehmen, die tatsächlich zur Verbesserung der Kaufprozess für den Verbraucher zu sehen. Zum Beispiel erzeugt eine nationale Kinokette ein soziales App, die Kunden erlaubt, den Kauf Ticket und teilen auch Anhänger mit Freunden bei der Suche nach Film mal.

 

 

StumbleUpon

StumbleUpon

Social Co-Branding beschleunigen Reach und Engagement. Als analytics Unternehmen die Frequenzweiche Fangemeinden sehen können, mehr Unternehmen zu co-branded soziale Aktionen zu nutzen, zusätzliche Fangemeinden bewegen. Dies ermöglicht es Marken, um den Wert eines Ventilators in allen seinen Marken sowie diese Marken es Partnern zu sehen. Ein gutes Beispiel – eine große CPG Marke derzeit, wie seine Fans überqueren mit einem nationalen entertainment, um seine Cross-Promotion planen.

 

 

Celomo

Celomo

Social zentralisiert Mit Customer Support. Bestehende Kunden-Service-Center wird alle ihre sozialen und digitalen Kanälen in ihre Service-Modell zu integrieren. Dies ermöglicht es Marken zu koordinieren konsistente, durchdachte Antworten, unabhängig von der Kommunikation mit dem Kunden Fahrzeug, das Feedback an die Firma gebracht.

 

 

Editor Page

Editor Page

Social Media Management wird die soziale Relationship Management Bewegen. Smart Unternehmen endlich zu lösen, wie Customer Relationship Management (CRM) Datenbanken mit sozialen Verhaltens-, Lifestyle-und demographischen Daten im Jahr 2013 zu integrieren. Dies wird einen Schub zu herkömmlichen Treueprogramme, die vor allem gewesen sein E-Mail-basierten in der Vergangenheit, die Eröffnung zusätzlicher Kanäle mit ihrer Treue Kunden zu kommunizieren.

 

Hakan Cengiz ist Präsident und CEO von CELEMO-Webmarketing , eine Social-Software-Unternehmen, das Einzelhändler, Marken und Agenturen zu lokalisieren und verwalten ihre Social-Marketing-Bemühungen ermöglicht. Gegründet im Jahr 2009 ist das Unternehmen in privater Hand und hat seinen Hauptsitz in Lohmar Deutschland.

Zurück zum Anfang