YouTube (Aussprache [ˈjuːtuːb oder ˈjuːtjuːb]) ist ein Videoportal des US-amerikanischen Unternehmens Google Inc. mit Sitz im kalifornischen San Bruno. Die Benutzer können auf dem Portal kostenlos Video-Clips ansehen, bewerten und selbst hochladen.

Auf der Internetpräsenz befinden sich Film- und Fernseh­ausschnitte, Musikvideos sowie selbstgedrehte Filme. Somit befindet sich neben professioneller Information oder Unterhaltung auch allerlei technisch Unausgereiftes, dazu Lustiges und Trauriges, Tutorials und Desinformation, Propaganda, Verschwörungstheorien, oder auch philosophische Gedanken neben Gewalt auf der Plattform.

Über das YouTube-Partnerprogramm[1] ist es den Produzenten von Videos seit 2007 möglich, Geld zu verdienen. Häufig organisieren sich Produzenten zu Kooperationen in Netzwerken („multi-channel-networks“).[

16. Dezember 2014
Das waren die besten 233 Videos 2014 von YouTube

Das waren die besten 233 Videos 2014 von YouTube

Kurz vor Ende des Jahres kommt auch Videos 2014 von YouTube mit einem Jahresrückblick daher. Aufgeteilt in Top Trending Videos und Top Music Videos, gibt es […]
30. Januar 2015

Top 10 Tutorials für Photo Kurse auf YouTube

Wieviel weißt du über Youtube #Photographie Tutorials? Vermutlich eine ganze Menge – doch niemand kann alles wissen. Dafür gibt es zum Glück sinnvolle Helfer wie den […]
15. Januar 2017
Digitalisierung der Arbeitswelt – Perspektiven und Herausforderungen für eine Berufsbildung 4.0

Digitalisierung der Arbeitswelt | Netzökonomie vorteile

13. Mai 2018

Journalismus 2.0 – 100 Prozent Medial Digital Ein Gespräch mit Konrad Weber

4. September 2018
#Petze App #Sicherheit im #Internet #Video Sicherheit im Internet #Beispiel #Tipps für #Senioren

Chemnitz: Manipuliert im Netz | Fake News & Falschmeldungen im Internet

Workshops