Ein Video-Blog, auch als VLog oder V-Log bezeichnet, ist ein Kunstwort aus „Video“ und „Blog“ bzw. „Weblog“. Ein Vlog ist – gleich einem Blog – eine Website, die periodisch neue Einträge (mehrheitlich oder ausschließlich) als Video enthält. Die Tätigkeitsform ist vlogging

Das Wort „Vlog“ wurde im deutschsprachigen Raum in der Folge des Seebebens im Indischen Ozean im Dezember 2004 bekannt. Fernsehstationen zeigten Videobilder von der Katastrophe, die sie nicht von ihren Korrespondenten vor Ort, sondern aus dem Internet bezogen hatten.

Seit es grafische Browser gibt, wurden auch audiovisuelle Sequenzen im Internet verlinkt. Nicht nur die langsame Datenübertragung verhinderte eine schnellere Verbreitung dieser technischen Anwendungsmöglichkeit von HTML. Auf ein Bild kann zwar ein Link gelegt werden, aber bereits die Inhaltsanalyse ist bis heute noch ungelöst (Konvertierung von Bild zu Text als Basis weiterer Verlinkungsmöglichkeit). Ein Vlog steht gegenüber einem Blog aber bereits vor dem zusätzlichen Aufwand, dass nicht nur Filme hergestellt werden müssen, sondern diese – um sie für Hyperlinks und insbesondere für die RSS-Technologie zugänglich zu machen – ergänzend auch textbasiert dokumentiert werden müssen.

Steve Mann bezeichnete seine ersten Ergebnisse in diesem Umfeld als glogs (cyborg logs). Auch das Wort „Vog“ wird als Eigenbeschreibung benutzt. Durch die Verfügbarkeit von schnelleren Datenübertragungen werden aber auch immer mehr Blogs Videosequenzen aufnehmen und die Grenzen zwischen Blog und Vlog verwischen.

In Analogie zu einem Blog sind die Beiträge in einem Vlog überwiegend eigene Werke des Vloggers, darin unterscheidet sich ein Vlog von einer Sammlung von Web-Videos.

29. Juli 2013

Überwachungsstaat – Was ist das?

Youtuber manniac erklärt in knapp zehn Minuten, was ein Überwachungsstaat ist. Und das ist inhaltlich und von der Verpackung richtig gut geworden: Zum hier eingebundenen Video […]
11. März 2016
Content ist King

Abschiedsbrief von Richard Gutjahr an seinen Programmierer

21. März 2015
Dr. Lorenz Gräf STARTPLATZ in Köln cebit 2015

Dr Lorenz Gräf STARTPLATZ in Köln auf cebit 2015

Aus einer Busfahrt auf die CeBit 2015 in Hannover habe ich Dr Lorenz Gräf STARTPLATZ in Köln endlich mal Persönlich getroffen. Das neue Projekt von Dr […]
13. Mai 2018

Literatur Stadt Bonn – Literaturcampnrw Bonn

23. August 2015
FrOSCon 2015

FrOSCon 2015 Interview – eine Veranstaltung mit Technologie

12. September 2014
dmexco 2014

dmexco 2014 von Hakan Cengiz

„Online ist das neue Offline“ war einer der Sprüch von dmexco 2014 Gedrängel. Geschubse. Geplapper – der Bienenstock der digitalen Marketingwelt summt und brummt lautstark zur […]
6. Mai 2016

Snapchat Profil löschen? Ja Nein oder Wie

27. März 2015

Solution Space mit Stefanie Weidner!

Die Video Aufnahme bei Solution Space mit Stefanie Weidner hat so viel Spaß gemacht. Solution Space ist noch nicht ganz fertig, aber Insgesamt ist es ein […]
13. Mai 2018

Datenschutz Grundverordnung: fit für das Datenschutzgesetz 2018?

Workshops