Ein Video-Blog, auch als VLog oder V-Log bezeichnet, ist ein Kunstwort aus „Video“ und „Blog“ bzw. „Weblog“. Ein Vlog ist – gleich einem Blog – eine Website, die periodisch neue Einträge (mehrheitlich oder ausschließlich) als Video enthält. Die Tätigkeitsform ist vlogging

Das Wort „Vlog“ wurde im deutschsprachigen Raum in der Folge des Seebebens im Indischen Ozean im Dezember 2004 bekannt. Fernsehstationen zeigten Videobilder von der Katastrophe, die sie nicht von ihren Korrespondenten vor Ort, sondern aus dem Internet bezogen hatten.

Seit es grafische Browser gibt, wurden auch audiovisuelle Sequenzen im Internet verlinkt. Nicht nur die langsame Datenübertragung verhinderte eine schnellere Verbreitung dieser technischen Anwendungsmöglichkeit von HTML. Auf ein Bild kann zwar ein Link gelegt werden, aber bereits die Inhaltsanalyse ist bis heute noch ungelöst (Konvertierung von Bild zu Text als Basis weiterer Verlinkungsmöglichkeit). Ein Vlog steht gegenüber einem Blog aber bereits vor dem zusätzlichen Aufwand, dass nicht nur Filme hergestellt werden müssen, sondern diese – um sie für Hyperlinks und insbesondere für die RSS-Technologie zugänglich zu machen – ergänzend auch textbasiert dokumentiert werden müssen.

Steve Mann bezeichnete seine ersten Ergebnisse in diesem Umfeld als glogs (cyborg logs). Auch das Wort „Vog“ wird als Eigenbeschreibung benutzt. Durch die Verfügbarkeit von schnelleren Datenübertragungen werden aber auch immer mehr Blogs Videosequenzen aufnehmen und die Grenzen zwischen Blog und Vlog verwischen.

In Analogie zu einem Blog sind die Beiträge in einem Vlog überwiegend eigene Werke des Vloggers, darin unterscheidet sich ein Vlog von einer Sammlung von Web-Videos.

3. Juni 2014
Interview Bürgermeister Franz Huhn

Interview Bürgermeister Franz Huhn aus Siegburg

Interview Bürgermeister Franz Huhn Vor den Kommunalwahlen hatte ich die Ideen, mit dem Herrn Huhn einem Interview Bürgermeister Franz Huhn zu machen. Dabei kam es zu […]
16. November 2015

Next Economy Open Leadership Bonn, in dieser Digitale Periode

15. Januar 2015
Facebook Video Playlist

Facebook Video Playlist erstellen

Die ersten Video Playlisten für Facebook Seiten, kommen jetzt nach Deutschland. Aus 24 Seiten habe ich 5 Seiten mit so einer Playlist Integriert. Nach und nach […]
18. Dezember 2017
Leseclub– Run-Ride

Bilder & Video Leseclub? – Run-Ride | Manfred Brodeßer im Gespräch

5. Juli 2015
Burgfest 2015 Burg Wissem Stadt Troisdorf

Burgfest 2015 Burg Wissem Stadt Troisdorf mit Rock4 Musik Band

3. Juni 2014
Dia Michnay Wenz in Siegburg

Dia Michnay Wenz bei Angelesen in Siegburg

Dia Michnay Wenz Künstlerinnen aus Siegburg Dia Michnay Wenz und ich waren bei angelesen in Siegburg. Sie hatte dort eine Kunst Ausstellung, was mir persönlich auch […]
16. November 2015

Wirtschaft Deutschland Next Economy Opening mit Thomas Sattelberger

11. Februar 2015
Shitstorm gegen die Stadt Siegburg und Franz Huhn

Shitstorm gegen die Stadt Siegburg und Franz Huhn

Zu erst was bedeutet den Shitstorm gegen die Stadt Siegburg? Shitstorm [ˈʃɪtstɔːm], (englisch shitstorm, „Scheißesturm“, zusammengesetzt aus shit „Scheiße“ und storm „Sturm“[1]) bezeichnet im Deutschen das […]
20. Dezember 2017

Bundeskartellamt: Facebook Datenmissbrauch | Datenschutz-Grundverordnung

Workshops